Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Verlängerung des NPO-Unterstützungsfonds – Anträge jetzt möglich!


Der NPO-Unterstützungsfonds wird verlängert.  Anträge für das 1. und das 2. Quartal können vom 8. Juli bis 15. Oktober 2021  über https://antrag.npo-fonds.at gestellt werden. .


Förderbare Kosten für Versicherungen, AKM-Lizenzgebühren, Miete, Wasser, Energie, durch den Coronavirus entstandene Kosten (Hygiene, Schulung, Digitalisierung) usw. können dadurch aliquot gefördert werden. 

Für den Antrag ist es wichtig, dass für den Antragszeitraum ein Einnahmenausfall vorliegt.

Ein Lockdownzuschuss ist nicht mehr vorgesehen. 

Unter folgendem NPO-Links finden sich aktuell gültige Informationen

Webinar - Antragstellung für Volkskulturvereine und Verbände

Am 23. März 2021 wurde zum Thema „NPO-Unterstützungsfonds – Antragsstellung“
eine Online-Schulung mit Dr. Imhof und Dr. Klingenbrunner aus dem Bundesministeriums
sowie mit Anna Kanduth MSc vom AWS  angeboten.


Bis auf die Möglichkeit den Lockdownzuschuss zu beantragen sollten die Anleitungen aus dem Video noch hilfreich sein! 






Zu berücksichtigende Unterstützungen: 

  • Förderbare Kosten  (AKM Lizenzgebühren,  Miete, Versicherung,...)
  • Struktursicherungsbeitrag noch einmal 7% der Vorjahreseinnahmen


  • No labels