Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

02.05.2021 | 19:00 Uhr


Beschreibung der Veranstaltungen



Jubiläumstalk am „Tag der Blasmusik“ zum 70-jährigen Jubiläum des Österreichischen Blasmusikverbandes

Am Sonntag, dem 2. Mai 2021, fand in ganz Österreich der „Tag der Blasmusik“ statt. Unzählige digitale Beiträge wurden in den sozialen Medien unter #blasmusikstehtmir verbreitet und ein breites Publikum konnte an der Blasmusik teilnehmen.

Ein Höhepunkt war der „Jubiläumstalk - #blasmusikstehtmir“ mit Gästen rund um den Bereich der Blasmusik. Sie erzählten von Anekdoten, ihren Erfahrungen, wie betroffen sie vom Stillstand im letzten Jahr waren und über positive Auswirkungen der Blasmusik auf ihr berufliches und privates Leben. Ihr Wissen aus den Bereichen Komposition, Pädagogik, Kultur, Politik, Verbands- oder dem Militärwesen deckten ein breites Spektrum ab und boten einen vielseitigen Wissensaustausch. Eine Videobotschaft von Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Gratulationen zum 70-jährigen Jubiläum ergänzte die informative Gesprächsrunde. > Video kann HIER nachgesehen werden.

Folgende Personen durfte der Österreichische Blasmusikverband als Gäste begrüßen:

  • Thomas Doss (Komponist, Dirigent, Pädagoge)
  • Mag. Katrin Fraiß MA BA (Musikpädagogin, Landesjugendreferentin-Stv., Kapellmeisterin)
  • Maria Großbauer (Kultursprecherin, Nationalratsabgebordnete, Saxofonistin)
  • Oberst Prof. Mag. Bernhard Heher (Heeresmusikchef, Gardekapellmeister)
  • Mag.iur Simone Lindinger Zaunmair M.A. (Kulturmanagerin, Komponistin, Ensembleleiterin)
  • Florian Lindinger (Komponist, Kapellmeister)
  • Thomas Maderthaner (Musikpädagoge, Kapellmeister)
  • Prof. Walter Rescheneder (Bundeskapellmeister)
  • Erich Riegler (ÖBV-Präsident)
  • Helmut Schmid MA (Bundesjugendreferent)


  • No labels