Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Niederösterreichische Blasmusikverband



Zahlen, Fakten, Daten:

Info-Box
Gründung des NÖBV1952
Stand der Mitgliedskapellen493
Bezirksarbeitsgemeinschaften16
aktive MusikerInnen25.177
davon unter 3012.255 (~49%)
Jährlich verliehene Ehrenzeichen1.330
Leistungsabzeichen1.815
Proben23.619
Ausrückungen und Auftritte13.716


Dachverband der niederösterreichischen Blasmusikkapellen


Blasmusik hat in Niederösterreich einen sehr hohen Stellenwert und zählt zu den wichtigsten Kulturträgern des Landes. Der Niederösterreichische Blasmusikverband (NÖBV) versteht sich als Dachverband aller niederösterreichischen Blasmusikkapellen und ist bestrebt Werte wie Tradition und Brauchtum hochzuhalten, sowie die Blasmusik im Allgemeinen weiter zu entwickeln. Er ist als überparteilicher Verein mit ehrenamtlich tätigen Funktionären konstituiert und hat ausschließlich musikkulturelle und gesellschaftspolitische Aufgaben.

Der NÖBV vereint in derzeit mehr als 490 Mitgliedsvereinen über 25.000 aktive Musiker und Musikerinnen, wovon mehr als 50% jünger als 30 Jahre sind. In den Musikschulen werden über 10.000 Kinder und Jugendliche für unsere Vereine ausgebildet.


Aufbau


Aufgrund der Größe unseres Bundeslandes und der Vielzahl an Mitgliedskapellen ist der NÖBV in 16 Bezirksarbeitsgemeinschaften (kurz BAG) aufgeteilt, die in unmittelbaren Kontakt mit den Kapellen stehen.



  • No labels