22.04.2021 | 19:00 Uhr

Referent

Referenten:

KBV-Landesobmänner Horst Baumgartner, Ing. Reinhard Schneeberger, Stefan Süssenbacher

Beschreibung der Veranstaltungen

Beschreibung:

Nach über einem Jahr des „blasmusikalischen Lockdowns“ verspüren wir alle einen starken Drang zum Wiederbeginn – wir sehen uns nach Aktivitäten und auch nach sozialen Kontakten.

In einem gemütlichen Gespräch mittels Video-Konferenz wollen wir uns zumindest einmal virtuell treffen, Themen austauschen, Sorgen ansprechen und gemeinsam in die Zukunft denken.
Erzählen wir uns was uns bewegt, lernen wir voneinander, denken wir gemeinsam was wir im Bereich der Blasmusik künftig bewegen möchten … reden wir darüber!

Die drei Landesobmänner Horst Baumgartner, Ing. Reinhard Schneeberger und Stefan Süssenbacher laden zu diesem Gespräch ein und würden sich freuen, wenn sich möglichst viele Führungskräfte aus den Kärntner Musikkapellen bei unserem Gespräch einfinden würden.

Bringt Fragen, Anregungen, Ideen, Wünsche zu allen möglichen Themen mit – wir wollen versuchen diese Punkte zu bündeln und diese für uns auch als Arbeitsauftrag in die nächste Zeit mitzunehmen.

Es wäre schön, wenn wir mit diesem Gespräch solidarisch ein Zeichen setzen könnten, und uns gemeinsam darüber Gedanken machen, welche Akzente uns künftig helfen sollen, die Blasmusik wieder so zu präsentieren, wie sie es verdient – nämlich als musikalisches, soziales, gesellschaftliches und kulturspezifisches „Projekt“.

Wir bitten um eine kurze Anmeldung. Danach bekommt ihr einen Link für den Einstieg zum Video-Gespräch zugesandt.


Seminarbeitrag:

kostenfrei


Anmeldung:

Klicken zur Online Anmeldung

  • No labels