Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 6 Current »

Mit Einführung der Vereinsverwaltung BMV.Online ändern sich auch die Anmeldemöglichkeiten zu Veranstaltungen des Salzburger Blasmusikverbandes.
Der entscheidende Unterschied ist nun, dass man so wie bisher „Einzelanmeldungen“ direkt vom Teilnehmer durchführen kann, aber auch „interne Anmeldungen“ über den Verein, bei denen der Verein die Teilnehmer anmeldet.

Für alle Veranstaltungen stehen beide Anmeldemöglichkeiten zur Auswahl.

  • Bei „Einzelanmeldungen“ läuft die gesamte Korrespondenz inkl. Abrechnung über den angemeldeten TN (Anwendung z.B. Wochenendseminare, Kpm-Schnupperkurs, usw.)
  • Bei „internen Anmeldungen“ läuft die gesamte Korrespondenz über die Kontaktperson der Veranstaltung. Die Abrechnung erfolgt über den Obmann, Schriftenempfänger und Kassier/Finanzreferent des Vereines. (Anwendung z.B. JMS und Orchester Camp)

 

 

Die einzelnen Schritte um Detail:

  • Externe „Einzelanmeldung“ als Person bzw. Ensemble


  • Eingabeformular für eine externe Einzelanmeldung zu einem Seminar:

 


  • Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
  • Unbedingt beachten: Für jede externe Anmeldung gibt es einen Bestätigungslink. Eine Anmeldung ist erst nach dieser Bestätigung gültig.
  • Ist eine Veranstaltung ausgebucht, wird man in eine Warteliste gestellt. Bei Änderung der Teilnehmeranzahl rückt automatisch der nächstgereihte als angemeldet nach.
  • Der Teilnehmer (Ensemble) wird über jede Änderung seines Anmeldestatus per E-Mail verständigt.
  • Ist der Anmeldeschluss einer Veranstaltung erreicht, kann keine Anmeldung mehr erfolgen.
  • Wichtig: Die gesamte Korrespondenz inkl. Abrechnung läuft über den angemeldeten TN!


  • „Interne Anmeldung als Verein bzw. Ensemble:
    • Login in BMV-Online → Link zu ÖBV (AKM, Anmeldung zu Veranstaltung)
      • Beachte: In der jeweiligen Benutzerverwaltung muss die Berechtigung für den ÖBV Server aktiviert sein.


  • Interne Anmeldung für Personenanmeldung (gewünschte Veranstaltung auswählen)


  • Neue Person zu Veranstaltung hinzufügen (aus der Auflistung der Vereinsmitglieder)


  • Eingabeformular für Person (suchen Namen auswählen → die Personendaten werden aus BMV geladen → alle geforderten Daten eingeben → speichern)


  • Eingabemaske für Ensemble (z.B. bei Anmeldungen zu Musik in kleinen Gruppen):

  

  • Ist eine Veranstaltung ausgebucht, wird man in eine Warteliste gestellt. Bei Änderung der Teilnehmeranzahl rückt automatisch der nächstgereihte als angemeldet nach.
  • Die Kontaktperson der Veranstaltung wird über jede Änderung des Anmeldestatus per E-Mail verständigt.
  • Ist der Anmeldeschluss einer Veranstaltung erreicht, kann keine Anmeldung mehr erfolgen.
  • Wichtig: Die gesamte Korrespondenz läuft über die Kontaktperson der Veranstaltung. Die Abrechnung läuft über den Verein (Obmann, Schriftenempfänger und Kassier/Finanzreferent)!


  • No labels